Gemüsemesser mit durchgehender Klinge – Rotbuche, Windmühlenmesser Robert Herder

 15,50

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Dieses Gemüsemesser mit Wharncliffe-Klinge (oder auch umgedrehte normale Klinge) von Robert Herder gehört zu den absoluten Klassikern der Windmühlenmesser. Es hat den traditionell ovalen Griff aus widerstandsfähiger Rotbuche.

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 1709,325,01rostfrei Kategorien: , , , Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Dieses Gemüsemesser mit Wharncliffe-Klinge (oder auch umgedrehte normale Klinge) von Robert Herder gehört zu den absoluten Klassikern der Windmühlenmesser. Es hat den traditionell ovalen Griff aus widerstandsfähiger Rotbuche. Natürlich ist es in unserem „Solinger Dünnschliff“ geschliffen und von Hand „feingepließtet“. Es ist besonders geeignet zum Schneiden in der Hand, zum Schälen und Entkernen und für alle Feinarbeiten an Fisch und Fleisch, Obst und Gemüse.

  • Griff aus Rotbuche
  • Klinge aus rostfreiem Stahl, feingepließtet
  • Klingenlänge ca. 85 mm
  • Gesamtlänge ca. 165 mm

Zusätzliche Information

Produkt Besonderheiten

Firmenportrait

Das Unternehmen wurde im Jahr 1872 von Robert Herder in Solingen gegründet und hat auch heute noch hier seinen Standort. Im Jahr 1905 liegt Ursprung des Markenzeichens "Windmühle" und seitdem sind alle Messer des Unternehmens mit einer kleinen geprägten Windmühle auf der Klinge versehen. Unter diesem Zeichen werden bis heute Messer von außergewöhnlicher Qualität und Form gefertigt und immer noch nach dem Prinzip des „Solinger Dünnschliffs“ geschliffen und von Hand „fein- oder blaugepließtet“.

Serie

Klassiker

Hergestellt in

Deutschland